Die Connected Infrastructure Capital GmbH (“CIC”) ist ein Joint Venture der Jopo GmbH und der Unternehmensgruppe VentusVentures.

„CIC“ ist spezialisiert auf strukturierte Finanzierungslösungen im Bereich der Erneuerbaren Energien und konzentriert sich dabei auf die Akquisition von ertragsstarken und genehmigten Windparkprojekten in europäischen Märkten mit dem besonderen Fokus auf Skandinavien.

Dabei  profitiert „CIC“ von der langjährigen Erfahrung der geschäftsführenden Gesellschafter in der Windenergie-Industrie. Das gesamte CIC-Team hat ein klares Verständnis für die wichtigsten Erfolgsfaktoren in dieser Branche und eine umfassende Expertise, wie Windenergieprojekte erfolgreich durchgeführt und betrieben werden können.

Gemeinsam haben die Parteien in den USA, Frankreich, Dänemark und Deutschland bereits mehr als 900 MW an Projekten für erneuerbare Energien realisiert.

„CIC“ plant in den nächsten 36 Monaten genehmigte Onshore Windenergie-Projekte mit einem Zielvolumen von 800 MW Nennleistung zu akquirieren.

Neben dem Einkauf von baugenehmigten Onshore-Projekten sollen auch gerade in Betrieb genommene Windparks akquiriert werden. So lassen sich durch die Optimierung der Finanzierungs- und dem Erstellen von Beteiligungsstrukturen in vielen Fällen Investorenziele erreichen.

 

Martin Heimes

Martin Heimes

Geschäftsführender Gesellschafter

Kontakt

E-Mail

+49 40 22 65 923 71

Hans-Jörn Rieks

Hans-Jörn Rieks

Geschäftsführender Gesellschafter

Kontakt

E-Mail

+49 40 22 65 923 893

Wertschöpfungskette Connected Infrastructure Capital

Wertschöpfungskette Connected Infrastructure Capital